7. The Clearing

Originaltitel: "The Clearing"
Buch: Meredith Stiehm
Regie: John Dahl 

Erstausstrahlung USA: 11.11.2012
Erstausstrahlung Deutschland: 20.10.2013 (Sat.1)

Diese Folge bei iTunes kaufen: englisch | mit Untertiteln
Homeland bei Amazon bestelllen: DVD | Blu-ray

Die Bilanz des Überfalls in Gettysburg sind sechs Tote. Quinn kommt schnell wieder zu Kräften und arbeitet verbissen weiter. Die Ermittler vermuten Sprengstoff in der entwendeten Kiste. Die Zeichen eines  terroristischen Anschlags verdichten sich.
Saul sucht deswegen Aileen im Hochsicherheitsgefängnis auf, weil er hofft, dass sie Royas Kontaktmann identifizieren kann. Die Terroristin ist in einem erbärmlichen Zustand. Aileen verspricht  Saul ihre Hilfe, wenn er ihr im Gegenzug eine Zelle mit Fenster zusichern kann. Dabei vergeht wertvolle Zeit, da Saul diese Angelegenheit über den Justizminister regeln muss.

Währenddessen sind die Brodys und Familie Walden auf einer Spendengala im Haus des reichen Walden-Unterstützers Rex Henning eingeladen. Auf dem Weg dorthin offenbart Jessica ihrem Mann Mikes furchtbaren Verdacht. Brody gibt zu, dass er an Tom Walkers Tod beteiligt war. Es folgt ein äußerst nervöser Anruf bei Carrie, die daraufhin Mike aufsucht und ihm den Ernst der Lage klar macht. Sie weist ihn aber auch an, Jessica weiterhin zu unterstützen.
Carrie trifft Brody im Park von Hennings Villa, sie soll ihn weiter in seiner Rolle als Doppelagent bestärken. Wieder einmal verschwimmen die Grenzen und die beiden küssen sich leidenschaftlich. screenshot:sho.com
Dana gelingt es endlich Finn zu überzeugen, ihre Mütter in den Unfall einzuweihen. Das Opfer wurde mittlerweile beerdigt. Jessica ist entsetzt und bereit Verantwortung für die Tat zu übernehmen. Cynthia Walden hingegen verlangt, dass ihr die ganze Angelegenheit überlassen wird. Finn verabschiedet sich von Dana – von ihrer Romanze ist nichts übriggeblieben. Jessica erzählt ihrem Mann davon, der sich daraufhin mit Dana auf den Weg zur Polizei macht. Estes, der eingeweiht wurde, verständigt sofort Carrie, die Brody und Dana vor dem Polizeirevier abfängt und ihnen den Eintritt versagt. Dana ist sehr enttäuscht von ihrem Vater.

Aileens Forderung wird schließlich entsprochen und sie identifiziert den Terroristen für Saul. Alsbald stürmt das FBI unter Quinns Leitung dessen Haus – es stellt sich jedoch heraus, dass Aileen gelogen hat. Saul eilt sofort zu ihr und findet sie sterbend vor, sie hat sich mit den Scherben seiner Lesebrille die Halsschlagader durchtrennt.

screenshot:sho.com

>> Weiter mit Episode 8: I’ll Fly Away

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.